Der erste, aber definitiv nicht letzte.

Dienstag, 30. Juli 2013

Willkommen meine Freunde der kuschligen Bettchen und spannender Geschichten,

dies ist mein aller erster Post, daher habe ich mir gedacht das ich euch ein wenig was darüber erzählen werde was ich so mit diesem Blog vorhabe.

Aber zuerst einmal ein paar Worte über mich:
Ich bin ein ganz ‚normales‘ Mädchen, abgesehen davon das ich eine riesige Macke habe wenn es um Bücher und Filme geht. Ich liebe beides und kann von beidem nicht genug bekommen. Ich besitze irgendwas über 100 Bücher, manche davon sind genial aber natürlich sind auch ein paar davon der reinste griff ins Klo, ist ja klar.
Welches mein Lieblings Genre ist, wenn es um Bücher geht, ist schwierig zu sagen, einerseits stehe ich total auf Bücher wie Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek (Psychothriller) aber genau so sehr liebe ich auch Bücher aus dem Bereich der Dystopischen Zukunftsvisionen, z.B. Die Bestimmung von Veronica Roth. Wobei ich momentan komplett im Bann der Chroniken der Unterwelt-Serie von Cassandra Clare gefangen bin. Man könnte also sagen ich bin eine richtige Frau denn ich kann mich nicht endscheiden.

Aber zurück zur eigentlichen Frage: was habe ich mit diesem Blog vor?
Im Grunde genommen habe ich vor euch in diesem Blog über verschiedene Bücher zu berichten (und meinen Senf dazu zu geben) die ich gelesen hab, Filme die ich gesehen hab und generell dinge die ich interessant fand und ich glaube das sie es wert sind darüber ein paar Worte zu sagen, ob gute oder schlechte werden wir dann ja sehen. 
Was meint ihr, klingt doch ganz gut, oder?

Aber jetzt ist auch ernst mal genug des Geschwafels, ich will euch ja nicht schon mit meinem ersten Post langweilen, haha ;P

Cheerio!
Alice

Keine Kommentare:

Kommentar posten