Winterwunderland Buch TAG

Sonntag, 8. Dezember 2013


Hey Leute!

Heute habe ich wieder einen TAG für euch. Dieses Mal auf Deutsch und passend zur Jahreszeit Winter. Eigentlich sind die Fragen alle auf Englisch aber ich habe mir die Zeit genommen und habe alle Fragen bestmöglich auf Deutsch übersetzt. Hier ist übrigens der link zum original Video von demjenigen der sich diesen TAG ausgedacht hat: Klick. Also dann, lasset den TAG beginnen. 

Frage 1:Welches Buch ist so süß und happy das es dein Herz erwärmt? 
Das Buch das ich für diese Frage ausgewählt hab ist Mit dir an meiner Seite von Nicholas Sparks. Normalerweise bin ich nicht unbedingt der größte Fan von diesem Genre, im Sinne von Büchern die einfach so klebrig süß sind, aber Mit dir an meiner Seite war einfach ein tolles Buch. Ich hab es in drei Sprachen gelesen (Polnisch, Englisch und Deutsch) und es zählt überraschender Weise zu meinen Lieblings Büchern. Ja, ich kann es selbst kaum glauben

Frage 2: Welches ist dein lieblingsbuch das ein weißes Cover hat? 
Definitiv Legend: Fallender Himmel von Marie Lu. Das Cover ist einfach genial und die Story ist einfach nur fantastisch, Aktion reich und genial. Marie Lu schafft es die ganze Trilogie durchgehend genial zu machen, naja außer vielleicht der zweite Teil der ein bisschen "schlechter" ist als der erste und dritte. Dennoch, ich liebe dieses Buch und die ganze Serie und kann sie euch nur wärmstens empfehlen. 

Frage 3: Du sitzt in einem gemütlichen Sessel, hast einen onesie an, mit einer schönen heißen Schokolade aber welches MONSTER Buch liest du? 
Hier stellt sich mir die Frage was gemeint ist ein Buch mit Monstern in der Story oder ein Buch mit einer größeren Anzahl an Seiten? Ich mach einfach beides.
Ein Buch mit Monster: Ich würde sagen Warm Bodies von Isaac Marion. Ich hab das ganze Buch zwar noch nicht ganz durch aber der Film ist genial. (Falls es euch interessiert, hier ist der link zu meiner Reviewzum Film.)
Und als Buch mit vielen, vielen Seiten: Definitiv Harry Potter und der Orden des Phönix, ich meine 1021 Seiten sprechen für sich. Außerdem ist es mein Lieblings Harry Potter teil, wobei der letzte auch ziemlich genial ist. 

Frage 4: Es hat angefangen zu schneien deswegen hast du endschlossen eine Schneeballschlacht zu starten! Mit welchem fiktiven Charakter würdest du am liebsten eine Schneeballschlacht haben?
Die Frage ist schwerer als ich dachte. Als erstes kommen mir mehrere Charaktere in den Sinn, diese sind: Augustus Waters aus The Fault in Our Stars, Jace Wayland aus Die Chroniken der Unterwelt, Four aus Divergent und Draco Malfoy aus Harry Potter. Mist. Wie soll man sich da den bitte für nur einen einzigen endscheiden?
Okay, wenn mich jemand zwingen würde eine genaue Antwort zu geben, dann würde ich sagen Draco Malfoy, weil Draco Malfoy. Ich finde er ist ein sein interessanter und fassentenreicher Charakter der sehr unterschätzt wird. Außerdem hab ich was für böse Jungs übrig.
Wobei, wenn wir schon in der Harry Potter Welt sind, stellt euch doch bitte mal eine Schneeballschlacht mit Snape vor, ich meine eine Schneeballschlacht gepaart mit typischen Snape Kommentaren, einfach ein Traum! 

Frage 5: Leider geht dein Feuer im Kamin langsam aus. Aus welchem Buch würdest du die letzten Kapitel rausreißen um das Feuer am Leben zu erhalten? 
Also über die Antwort für diese Frage muss ich nicht einmal lange drüber nachdenken, die Antwort kommt sofort: Allegiant von Veronica Roth, also der dritte Teil der Divergent-Trilogie. Die letzten 30 Seiten sind einfach nur schmerzhaft unnötig und das Ende generell geht gar nicht. Ich denke mal es sollte ein Trauriges Ende sein, jedoch fand ich es einfach nur langweilig, vorhersehbar und schlecht. Generell, ich liebe den ersten Teil, ich mag den zweiten aber der dritte Teil ist wirklich nicht empfehlenswert, daher würde ich liebend gerne die letzten Seiten herausreißen.

 Frage 6: Welches Buch, dass einen speziellen Platz in deinem Herzen hat, würdest du jemandem zu Weihnachten schenken der ins lesen reinkommen möchte?
The Fault in Our Stars von John Green, ohne frage. Dieses Buch ist einfach so toll, herzerwärmend und doch herzzerreißend das man es einfach gelesen haben muss, auch wenn man wahrscheinlich dich zum Ende hin die Seele aus dem Leib heulen muss.
Aber, falls dieser jemand eher auf etwas mit mehr Aktion und weniger tränen steht, dann würde ich ihm oder ihr Die 5. Welle von Rick Yancey empfehlen, auch wenn es erst im April 2014 auf Deutsch erscheinen wird. Ein tolles Buch mit viel Aktion und außerirdischen der etwas anderen art. Ein definitiv geiles buch und der 2. Teil kommt auch schon nächstes Jahr raus, zumindest auf Englisch. 
Und um es bloß nicht zu vergessen, das Buch das mir noch viel, viel mehr am Herzen liegt ist Die Rebellion der Maddie Freeman von Katie Kacvinsky. Ein grandioses Buch mit atemberaubenden Charakteren und einer fantastischen Story, wenn ich könnte würde ich es allen meinen Freunden schenken und sie dazu animieren es zu lesen.

So, und das war es auch schon. Sechs Fragen, Sechs antworten. Ich hoffe das lesen hat euch genau viel Spaß gemacht wie mir das schreiben, und ich hoffe auch das es halbwegs interessant war.

Also dann, bis zum nächsten mal!

                                               Cheerio!

Keine Kommentare:

Kommentar posten