Review: Die Schattenjäger - Das offizielle Handbuch

Freitag, 6. September 2013

Die Schattenjäger - Das offizielle Handbuch
Seiten: 128 Seiten
Verlag: ARENA
Erscheinungsdatum: 2013 

   Die Schattenjäger. Das offizielle Handbuch ist eine handliche Einführung in die Welt der Schattenjäger, wie sie im Kinofilm City of Bones dargestellt wird. Hier findest du Kurzbiographien der Hauptcharaktere, einen kurzen Abriss der Geschichte der Schattenjäger und du erhältst Einblick in die wichtigsten Schauplätze, die bedeutendsten Runen sowie die Waffen der Kinder der Nephilim.
    Das Ganze natürlich bebildert mit exklusivem Fotomaterial vom Set und vom Dreh. Ein absolutes Muss für alle Fans von Cassandra Clare! (Hugendubel)


    Ich muss zugeben dass ich mich auf dieses Buch wirklich sehr gefreut habe und es wirklich sehr lesen wollte. Ich hab mir vorgestellt das es wirklich so was wie ein Schattenjäger Handbuch ist, so wie der Name es auch sagt, jedoch ist es mehr so was wie eine kurze Zusammenfassung des Buchen, mit mini Biographien (ja, ich weiß in der Beschreibung oben steht das Wort 'Kurzbiografien' jedoch find ich selbst das Wort schon zu groß für die wortkargen Biographien die einem in diesem Buch geboten werden) der Hauptcharaktere, zwei drei Worte zu den Waffen und Runen, zusammen mit Bildern aus dem Film und Bildern der Runen und Waffen, und das war es dann auch schon im Grunde genommen. 
   Wenn man die eigentliche Buchreihe gelesen hat, also alle bisherigen fünf teile der Chroniken der Unterwelten-Serie, dann ist dieses Buch eigentlich überflüssig. Es bietet nichts so wirklich was man sonst nicht auch schon weiß. Sicherlich, die Bilder sind ganz nett für jeden der den Film noch nicht gesehen hat, aber im Grunde genommen kann man sich die 9€ sparen, meiner Meinung nach. 
   Ich muss sagen, dass ich doch recht enttäuscht bin da ich doch etwas Besseres erwartet hätte. Für mich sieht es bei diesem Buch leider nach reinem "Den Fans das Geld aus den Taschen ziehen" aus, auch wenn 9€ nicht so viel zu sein scheinen, ist es dennoch Geld das man für etwas anderes hätte nutzen können, wie z.B. den Film im Kino gucken. 

   Mein Fazit: Spart euch das Geld für dieses Buch, es ist, meiner Meinung nach, absolut kein Muss für Fans von Cassandra Clare oder der Chroniken der Unterwelten-Serie. 


                          Meine Bewertung: 1/5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten